FAQ FÜR FINAL FANTASY PIXEL-REMASTER

FRAGE: Warum habt ihr euch entschieden, die FINAL FANTASY Pixel-Remaster-Reihe zu entwickeln?

Antwort: FINAL FANTASY bis FINAL FANTASY VI wurden zuvor auf verschiedenen Plattformen veröffentlicht, doch der Inhalt jeder Veröffentlichung und der Zeitraum, in dem diese erschien, variieren von Titel zu Titel stark. Daher gab es nicht viele Gelegenheiten für Fans, all diese Titel gemeinsam und in einheitlicher Form zu spielen. Wir wollten eine Umgebung schaffen, die es Langzeitfans wie FINAL FANTASY-Neueinsteigern leicht macht, die ersten sechs Titel zu spielen. Daher entwickelten wir die Neuauflage der Spiele in einheitlicher Form.

FRAGE: Wie genau wurde die Grafik überarbeitet?

Antwort: Wie der Name schon andeutet, wurde der Großteil der Spielgrafik in einem aktualisierten 2D-Pixel-Stil neu gezeichnet. Die spielbaren Charaktere im Besonderen wurden von Shibuya Kazuko neu gezeichnet, derselben Künstlerin, welche die Charaktermodelle zu Beginn der Reihe zeichnete.

Unsere Priorität war es, die Atmosphäre der Originale beizubehalten, und doch die Grafik so zu überarbeiten, dass sie klar auf hochauflösenden Bildschirmen angezeigt wird.

FRAGE: Wie wurde der Ton überarbeitet?

Antwort: Die gesamte Hintergrundmusik wurde unter der Aufsicht des Originalkomponisten Nobuo Uematsu neu arrangiert. Die Thematik für diese Arrangements war „der Tradition folgen“ und „richtige Evolution“, damit wir das Bild, das Fans von den Originalversionen haben, nicht verändern oder beschädigen. Wir haben die Tracks so arrangiert, dass Teile der Originale auf eine Weise neu produziert oder ausgedrückt wurden, die wir damals aufgrund der Einschränkungen durch die Hardware nicht erreichen konnten.

Die Soundeffekte wurden vom Square Enix-Soundteam neu geschaffen, und sie haben sehr darauf geachtet, die Atmosphäre der Originale beizubehalten.

FRAGE: Sind dies Ports der Originale?

Antwort: Diese Neuauflagen basieren auf den Originalversionen für NES und SNES. An den Geschichten wurden keine Änderungen vorgenommen. Die Spielbalance wurde mit Respekt für das Gleichgewicht in den Originalspielen justiert und angepasst. Die Benutzeroberfläche wurde überarbeitet und verbessert, damit das Spielen dieser Versionen leichter fällt. Dies umfasst völlig unterschiedliche Benutzeroberflächen für die Steam-Edition und die Editionen für Mobilgeräte.

Einige Dinge, die in vorherigen Neuauflagen angepasst oder hinzugefügt wurden, sind nicht in diesen Versionen enthalten, doch diese Versionen bieten auch neue und für sie einzigartige Features.

Frage: Könnt ihr uns mehr über die Monsterfibel erzählen?

Antwort: Die in diesen Versionen enthaltene Monsterfibel ist recht umfassend.

Wenn ihr im Spiel einem Monster begegnet, wird ein Eintrag hinzugefügt, doch es gibt auch einen Modus, in dem sie auf der Weltkarte in einer Art Lebensraumgrafik angezeigt werden, damit ihr während des Spielens Spaß beim Ausfüllen der Karte haben könnt.

In den Editionen für Mobilgeräte könnt ihr Kämpfe gegen die in der Monsterfibel gesammelten Monster austragen, die vor der Kulisse eurer Handykamera stattfinden.

FRAGE: Könnt ihr uns mehr über die Musikbox erzählen?

Antwort: Ihr könnt euch den Großteil der Musiktracks im Spiel nach Belieben anhören. Die Musikbox kann die Wiedergabe auch wiederholen. Ihr müsst keinen Fortschritt im Spiel erzielen, um die verschiedenen Tracks freizuschalten, und könnt euch alles anhören.

FRAGE: Welche Illustrationen sind im Galeriemodus zu sehen?

Antwort: Fast alle Concept-Illustrationen, Charakter- und Monster-Illustrationen, die Logo- und Concept-Künstler Yoshitaka Amano zuvor gezeichnet hat, sind in der Galerie enthalten.

Für FINAL FANTASY IV bis FINAL FANTASY VI ist auch die Pixel-Kunst mit übertriebenen Proportionen für die Charaktere, die im Spiel benutzt wird, enthalten.

Genau wie für die Musikbox müsst ihr die Galerie nicht durch Spielfortschritt freischalten, sondern könnt euch von Anfang an in ihr umsehen.

FRAGE: Was sind die Vorbestellungsboni für diese Spiele?

Antwort: Fans, die FINAL FANTASY, FINAL FANTASY II oder FINAL FANTASY III vor dem 11. August 2021 kaufen, erhalten zwei Bildschirmhintergründe und drei speziell neu arrangierte Tracks pro Titel dazu. Die speziellen Tracks sind:

FINAL FANTASY

  • Main Theme (Timelapse Remix)
  • Matoya's Cave (Timelapse Remix)
  • Battle (Timelapse Remix)

FINAL FANTASY II

  • Battle Theme 1 (Timelapse Remix)
  • The Rebel Army (Timelapse Remix)
  • Main Theme (Timelapse Remix)

FINAL FANTASY III

  • Battle 1 (Timelapse Remix)
  • Eternal Wind (Timelapse Remix)
  • The Boundless Ocean (Timelapse Remix)

FRAGE: Warum werden diese Spiele auf Steam und Mobilgeräten veröffentlicht?

Antwort: Bis die Pixel-Remaster herauskamen, war es möglich, FFI bis FFVI auf Steam und Mobilgeräten zu kaufen. Einige dieser Versionen waren über zehn Jahre alt, und wir stoßen an unsere Grenzen, was die Aufrechterhaltung der Spielbarkeit dieser Spiele angeht. Daher wollte das Team Remaster-Versionen auf denselben Plattformen (Steam und Mobilgeräte) erstellen, damit Spieler diese Titel weiter genießen können. Wenn eine Nachfrage danach besteht, werden wir eventuell auch erwägen, diese Spiele auf anderen Plattformen spielbar zu machen.

FRAGE: Warum ist das Bundle mit allen sechs Spielen (erhältlich auf Steam) nicht auf Mobilgeräten verfügbar?

Antwort: Derzeit bieten einige Mobilplattformen keine Option für Bundles, also ist das Bundle nur auf Steam erhältlich. Wo dies möglich ist, werden wir in der Zukunft überprüfen, ob ein Bundle angeboten werden kann.

image.characters.alttext [de_DE]